previous arrow
next arrow
Slider

Mein Weg / Ausbildungen

Slider

„Seine Einzigartigkeit gewinnt ein Mensch nicht mehr dadurch, dass er sich von anderen abgrenzt,
sondern indem er sich gemeinsam mit anderen entdeckend, gestaltend, sich kümmernd und Verantwortung übernehmend
auf den Weg macht, und dabei seine individuellen Potentiale entfaltet.
Jeder gehört dazu und alle werden gebraucht”. Gerald Hüther

Elisabeth Kirchberger – Mein Weg

Ich bin sehr dankbar, mit wertschätzender Kommunikation, Mediation und Qi Gong, für mich sowohl beruflich, als auch außerhalb, einen Weg gefunden zu haben,

  • der mich begeistert und lebendig macht
  • der mich unterstützt aufrichtig zu sein, ohne andere zu verletzen
  • der mir in vielen Situationen erstaunliche Klarheit bringt
  • der mir hilft, Gespräche auf den Punkt zu bringen
  • der mich unterstützt, sowohl empathisch mit mir als auch mit anderen zu sein
  • der mir ermöglicht, meine Gesundheit positiv zu beeinflussen
  • der mir ermöglicht, in einem großen Ausmaß selbstbestimmt zu leben
  • auf dem  ich viele meiner erworbenen Fähigkeiten verwirklichen kann und gleichzeitig immer neu dazulerne

Einen Weg, mit dem ich einen kleinen Beitrag zum Frieden in der Welt leisten kann –  mit einer KOMMUNIKATION DIE BEWEGT UND VERBINDET.

Meine Ausbildungen

Ausbildung zur Trainerin für wertschätzende Kommunikation nach M.B. Rosenberg bei:

  • Dr. Karoline Bitschnau (Basislehrgang/Ausbildungslehrgang)
  • Klaus Karstädt (Trainerausbildung zum Thema Gewaltfreie Kommunikation)
  • Frank und Gundi Gaschler (Multiplikatorenausbildung Projekt Giraffentraum)

Ausbildung zur Mediatorin bei:

  • Mediationsausbildung bei Karin Schuhmann-Hommel (PGA)
  • Professional Master of Mediation (PMM)
    Universitätslehrgang Mediation und Konfliktmanagement (Upgrade an der JKU)
  • Eingetragene Mediatorin lt. ZivMediatG

Aus- / Fortbildungen in Qi Gong und Taichi

(bei Dr. Alexandra Gusetti)

  • Diplomausbildung Qi Gong Modul 1
    – Integratives Qi Gong
  • Diplomausbildung Qi Gong Modul 2
    – Lehrende für integratives / therapeutisches Qi Gong (Ausbildungsstandards der IQTÖ)
    – Diplom Lehrerin für Achtsamkeitsorientierte Persönlichkeitsarbeit
  • Diplom Fortbildung Taichi – alte Wege neu beschreiten
    östliche Praxis- zeitgenössische Notwendigkeit

Weitere Aus-/Weiterbildungen:

  • Krankenpflegeschule (Barmherzige Schwestern Linz)
  • Klientenzentrierte Psychotherapie (ÖGWG)
  • NLP-Practitioner  (Linzer Akademie für NLP)
  • Lerngang für Stationsleitungen / Führungskräfte (IBG)
  • Berufsreifeprüfung (BFI )

Ich bin in Netzwerken und Berufsverbänden integriert und habe somit immer zu den neuesten Informationen Zugang.

Slider

Kommunikation die bewegt und verbindet

Slider
Image is not available
Slider