previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich Willkommen bei Elisabeth Kirchberger

Slider

Ich freue mich sehr, Sie auf meiner Homepage zu begrüßen.

Auch wenn Sie vielleicht meine Homepage erst kurz betrachten, befinden Sie sich dennoch schon mitten im ersten Schritt der Gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg, da, wo es um wertfreies Beobachten geht.  

Ist es Ihnen möglich, meine Homepage nur anzusehen, ohne sie zu bewerten? Sie nicht danach zu beurteilen, ob die Gestaltung gut oder schlecht, die Rechtschreibung richtig oder falsch ist?

Grundsätzlich geht es nicht darum, Bewertungen ihren Sinn abzusprechen, ganz im Gegenteil, in der Alltagsroutine sind uns Bewertungen äußerst hilfreich. In der Kommunikation allerdings stellen Interpretationen und Bewertungen von Handlungen unseres Gegenübers ein großes Hindernis dar. Denn unsere Urteile werden unserem Gegenüber nicht gerecht. Kritik, gegenseitige Schuldzuweisungen und abwertende Vergleiche führen uns dann in einen Konflikt.

Manchmal reicht ein Wort, ein Satz, ein von uns als unpassend bewertetes Verhalten unseres Gegenübers, und schon entsteht ein Konflikt, der manchmal sogar über Jahre dauern kann, und unsere wertvolle Lebenszeit massiv beeinträchtigt.

Slider

 

Dabei beinhalten Konflikte an sich auch immer Geschenke. Manchmal kommt das Geschenk (der Konflikt) jedoch in einer (sehr) herausfordernden Verpackung. Als Mediatorin unterstütze ich dabei, so eine herausfordernde Verpackung zu öffnen. Ich möchte mit meinem Handwerkszeug, sowohl aus der Mediation, als auch aus der wertschätzenden Kommunikation beitragen, dass wieder eine Brücke zueinander gebaut werden kann. Eine Brücke, die getragen ist von gegenseitigem  Respekt und Verständnis, wo wieder Begegnung möglich wird. Ich sorge für Rahmenbedingungen, in denen Konfliktparteien selbst gemeinsame, zufriedenstellende Lösungen erarbeiten können, in denen die Bedürfnisse und Interessen aller am Konflikt Beteiligten bestmöglich berücksichtigt sind.

Aber nicht nur in der Mediation, auch im persönlichen und beruflichen Alltag können Konflikte und Missverständnisse besser bewältigt oder sogar ganz vermieden werden, wenn wir ein klares Verständnis, sowohl über unsere eigenen Gefühle und Bedürfnisse, als auch eine Vermutung haben, was unser Gegenüber grade fühlt und braucht. Wertschätzende Kommunikation bietet Möglichkeiten, sich selbst und anderen auch in schwierigen Kommunikations-Situationen wohlwollend und bedürfnisorientiert zu begegnen und eine ehrliche Art der Kommunikation zu führen. Qi Gong, als meditative Praxis, unterstützt eine klare stimmige Kommunikation mit der Stärkung einer achtsamen, gelassenen Grundhaltung. Die Verbindung von Bewegung, Vorstellung, inneres  Üben und Kontemplation  tragen somit wesentlich zu einer gelingenden Kommunikation, sowohl mit sich selbst als auch mit anderen,  bei.

Ich freue mich, Sie dabei unterstützen und begleiten zu dürfen.

Bei Interesse oder Fragen schreiben Sie mir bitte per E-Mail oder vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer +43 664 5657622.

Elisabeth Kirchberger – Trainerin für wertschätzende Kommunikation –
Qi Gong und Mediatorin aus Schlüßlberg im Bezirk Grieskirchen.

Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Slider
Slider

Damit das Miteinander gelingt

Slider
Image is not available
Kontakt
Telefon
+43 664 5657622
E-Mail
Strasse
Straßfeld 76
Ort
A-4707 Schlüßlberg
Slider